GEBLITZT WORDEN?

Wir prüfen Bußgeldvorwürfe aus dem Straßenverkehr

Undeutliches Foto, Zweifel an der Richtigkeit der Messung? Immer wieder werden fehlerhafte Bußgeldbescheide verschickt. Dieses gilt auch für die Vorwürfe eines angeblichen Rotlicht – oder Handy Verstoßes. Nutzen Sie unseren Service einer kostenlosen Erstprüfung. Bei Bußgeldbescheiden soll nach einem Bericht der ZEIT eine Fehlerquote von bis zu 1/3 vorliegen.

Bußgeldbescheid erhalten

Wenn auch Sie einen Bußgeldbescheid oder ein Anhörungsschreiben einer Bußgeldbehörde erhalten haben in dem Ihnen ein Verkehrsverstoß vorgeworfen wird,  an dessen Richtigkeit Sie Zweifel haben, können Sie diesen kostenfrei überprüfen lassen. Wir überprüfen für Sie, ob der Bescheid korrekt erstellt wurde. Zudem stellen wir fest, ob ein belastbarer Vorwurf überhaupt vorliegt oder die Messungen/Feststellungen verwertbar sind.

Was ist zu tun?

Sie senden uns die Unterlagen unverbindlich über dieses Portal zu. Versäumen Sie bitte nicht, uns den Zeitpunkt des Zugangs der behördlichen Mitteilung bekannt zu geben. Wir prüfen für Sie die Erfolgsaussichten einer erfolgreichen Rechtsverteidigung. Unser Fachanwalt für Verkehrsrecht wird Sie sodann telefonisch kontaktieren und mit Ihnen kostenfrei besprechen, welches weitere Vorgehen rechtlich am erfolgsversprechenden ist.

Unterlagen jetzt einreichen

BLITZER REPORT DEUTSCHLAND

4486

Starenkästen

in Deutschland
(Quelle: statista.de)

>20Mio.

Bußgeldbescheide

werden geschätzt im Jahr ausgestellt
(Quelle: ZEIT ONLINE)

33%

davon fehlerhafte

Bußgeldbescheide im Jahr
(Quelle: ZEIT ONLINE)

KOSTENFREIE PRÜFUNG IHRES BUßGELDBESCHEIDS

Wir bieten Ihnen eine kostenfreie Erstüberprüfung Ihres Bußgeldbescheides an. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung kann eine Einschätzung erfolgen, ob und in welchem Umfang ein erhobener Tatvorwurf berechtigt ist. Gemeinsam mit Ihnen stimmen wir ab, welche Maßnahmen zur Verteidigung in Betracht kommen. Sollten Sie sich dazu entscheiden, eine Verteidigung bei uns in Auftrag zu geben, entstehen Kosten erst nach der erstmaligen kostenfreien Prüfung.

Warum ist die Prüfung für mich kostenfrei?

Eine kostenfreie Erstprüfung eines Anhörungsschreibens oder Bußgeldbescheides soll Sie in die Lage versetzen, nach rechtskundigem Rat darüber zu entscheiden, ob und mit welchen Mitteln Sie sich gegen den erhobenen Tatvorwurf wenden können. Hierbei können Sie auf unsere jahrzehntelange Tätigkeit vertrauen.

SENDEN SIE UNS IHRE UNTERLAGEN

GET STARTED

0$

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Unser Fachanwalt für Verkehrsrecht wird sich bei Ihnen persönlich melden.

Art des Verstosses

Bitte teilen Sie uns hier mit, was Ihnen vorgeworfen wird. Sie finden diese Information auf dem Bußgeldbescheid, der Anhörung, dem Strafbefehl oder dem Zeugenfragebogen.

Zu schnell gefahren

Rote Ampel überfahren

Zu dicht aufgefahren

Handy am Steuer

Alkohol / Drogen

Die Prüfung Ihres Bußgeldbescheids ist kostenlos und unverbindlich!
Bitte wählen Sie etwas aus

WEITER

Sind Sie rechtsschutzversichert?

Egal welche Auswahl Sie wählen. Die Beratung ist für Sie kostenlos. Ihre Wahl hilft uns nur, die richtige Vorgehensweise zu empfehlen.



Die Prüfung Ihres Bußgeldbescheids ist kostenlos und unverbindlich!
Bitte wählen Sie etwas aus

WEITER

Haben Sie schon Post erhalten?

Wurden Sie bereits von einer Behörde angeschrieben und haben Sie einen Bußgeldbescheid, einen Zeugenfragebogen, einen Strafbefehl oder eine Anhörung erhalten?



Teilen Sie uns uns bitte den Zeitpunkt des Zugangs der behördlichen Mitteilung mit.

Unser Tipp: Machen Sie mit Ihrem Handy ein Foto von dem erhaltenen Dokument (Vorder- und Rückseite) und laden Sie die Bilder hier hoch. Haben Sie einen Scanner zur Hand nutzen Sie diesen bitte alternativ.

Die Prüfung Ihres Bußgeldbescheids ist kostenlos und unverbindlich!
Bitte wählen Sie etwas aus

WEITER

Wie können wir Sie erreichen?

Bitte nennen Sie uns Ihren Namen und senden Sie uns eine Möglichkeit, mit Ihnen in Kontakt zu treten. Unser Fachanwalt für Verkehrsrecht wird sich nach Prüfung Ihres Verstosses mit Ihnen persönlich in Verbindung setzen.

Ihre Anfrage wird verschlüsselt an uns übertragen. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte findet selbstverständlich nicht statt!

Die Prüfung Ihres Bußgeldbescheids ist kostenlos und unverbindlich!
Bitte wählen Sie etwas aus

WEITER

Zusammenfassung

Summary

Beschreibung Information Menge Preis
Rabatt:
Gesamt:
Mit Ihrer Zustimmung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme verwenden. Eine Nutzung zu einem anderen Zweck oder eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Ihre Daten werden ansonsten gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder der Zweck der Speicherung entfallen ist. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen hierzu und zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.

Bitte tragen Sie den folgenden Text in das Feld ein.

Captcha

PRÜFUNG ABSENDEN

Rechtsanwalt für Verkehrsrecht

Ich prüfe Ihren Bußgeldbescheid

DR. WOLF V. DER WENSE, LL.M.

Rechtsanwalt & Notar
Fachanwalt für Verkehrsrecht